Bösi Buebe

Jungschwinger aus fünf Regionen kämpfen mit Radio SRF 1-Moderatoren um den Einmarsch am ESAF 2016.

Bitte votet für unseren Schwingklub Niederurnen und schmeisst die Werbetrommel für die fünf Jungschwinger an. Mit dabei sind Beglinger Fridolin aus Mollis, Trümpy Thomas aus Ennenda, Schmid Pascal aus Bilten, Hauser Valentin und Hösli Mauro, beide aus Näfels. Das Voting läuft vom kommenden Montag, 06:00 h bis Freitag, 07:00 h auf www.srf1.ch.

Wenn die Jungs gewinnen, dürfen sie am Samstagmorgen mit den Aktiven am Eidgenössischen in Estavayer in die Arena einlaufen – das wäre das ultimative Erlebnis für sie.